Seminare

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl verschiedenster Seminare, die von unserem Team aus erfahrenen Coaches und Therapeuten erarbeitet und begleitet werden.

Wenn Sie weitere Informationen zu unserem Seminarangebot wünschen, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht an: info@novus-via.de

Von Stress zu Stärke mit Achtsamkeitstraining (MBSR)

Achtsamkeit bedeutet, die eigene Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment zu richten und der aktuellen Erfahrung mit offenem Bewusstsein sowie einer annehmenden inneren Haltung zu begegnen.

Oft ist unsere Aufmerksamkeit mit Plänen, Vorstellungen und To Do-Listen beschäftigt. Momente des Innehaltens und der Besinnung werden in unserer schneller und komplexer werdenden Welt, mit permanentem Anspruch an Erreichbarkeit und Multi-Tasking, seltener. Viele von uns erleben vermehrt emotionale Anspannung und mentale Rastlosigkeit sowie körperliche Belastung durch einen chronisch erhöhten Stresshormonspiegel.

MBSR ist ein von Prof. Jon Kabat-Zinn an der Universitätsklinik in Worcester entwickeltes säkulares Trainingsprogramm zur Schulung der Achtsamkeit. Es beinhaltet kontemplative Praktiken sowie wissenschaftlich fundierte Ansätze aus Psychologie und Stressforschung. Es wird mittlerweile weltweit mit großem Erfolg im Gesundheitsbereich, in pädagogischen und sozialen Einrichtungen sowie in Unternehmen wie z.B. Google, BASF und SAP eingesetzt.

Trainingsinhalte und Ziele

  • Einübung achtsamer Körperwahrnehmung (Body Scan)
  • Achtsamkeit im Sitzen (Meditation) und in Bewegung (Yoga)
  • Achtsamkeitsschulung auch während alltäglicher Verrichtungen
  • Erkennen und lösen von automatischen Stress-Reaktions-Zyklen
  • Selbstreflexion über stressverschärfende Gedanken und Muster
  • Selbstempathie – Umgang mit Gefühlen wie Ärger, Trauer, Angst
  • Selbstfürsorge – Bedürfnisse und Grenzen im (Arbeits-) Alltag
  • Achtsame Kommunikation, Empathie und interpersonelle Klarheit

Wirkung

  • Klare Fokussierung durch verbesserte Konzentrationsfähigkeit
  • Innerer Ruhe und Stabilität durch vertiefte Entspannungsfähigkeit
  • Erhöhte Resilienz durch selbstempathisches Belastungsmanagement
  • Gestärktes Immunsystem durch Absenkung des Stresshormonspiegels
  • Konstruktive Kommunikation durch bewussten Umgang mit reaktiven Gefühlen
  • Mehr Kreativität und Innovationskraft durch Kultivierung rezeptiver Offenheit
  • Erweiterte Entscheidungskompetenz durch Einbeziehen von intuitivem Wissen
  • Effektive Selbstwirksamkeit durch Selbsterkenntnis und Emotionale Intelligenz

Umfang und Dauer: Ein Kurs beinhaltet 8 Abendtermine und einen Achtsamkeits-Sonntag

Preis: p.P.: 390 € (Dieser Kurs wird in Deutschland von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt und bezuschusst. Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach!)

Kursleiterin

Esther Heese, Therapeutin, Personal Coach und Trainerin mit über 20 Jahren Berufserfahrung, ausgebildet in Integralem Coaching sowie achtsamkeitsbasierter Psychotherapie, MBSR-Lehrerin/Mitglied im MBSR-Verband, langjährige eigene Achtsamkeitspraxis

Resilienztraining und Stressmanagement

Wer gut über sich Bescheid weiß, kann flexibel handeln, um langfristig stabil und gesund zu bleiben. Steigern Sie daher Ihre Stressmanagement- und Ihre Resilienzfertigkeiten (=innere Widerstandskraft).
Das Training hilft Ihnen, an den eigenen Krisen zu wachsen, Ihr Stresserleben zu reduzieren und gleichzeitig Ihre Stärken auszubauen. Anhand von praktischen Übungen lernen Sie konkrete, auf Sie abgestimmte Werkzeuge und Strategien kennen, um stressresistent und flexibel agieren zu können – beruflich und privat.

Zielgruppe

Das Training richtet sich an alle, die ihre Resilienzfertigkeiten und Stressbewältigungskompetenzen erweitern wollen, um gesundheitsbewusster zu leben und mögliche behandlungsbedürftige Stressfolgen zu vermeiden. Für das Training werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt

Ziel des Trainings

  • Eigene Energiefresser und -geber kennen und regulieren können
  • Erlernen eines bewussten Umgangs mit den eigenen Rollen und Grenzen
  • Flexibel mit Stressbelastungen umgehen können
  • Innere Antreiber identifizieren und verändern zu positiven Selbstinstruktionen
  • Stärkung der Stressbewältigungskompetenzen: instrumentelles, kognitives sowie palliativ-regeneratives Stressmanagement
  • Einüben von Entspannungsverfahren
  • Gestaltung einer realistischen achtsamen Tagesstruktur
  • Förderung der psychischen Gesundheit und der gesundheitlichen Ressourcen
  • Prävention vor psychischen und körperlichen Erkrankungen
  • Stabilisierung des inneren Gleichgewichtes

Inhalte des Trainings

Acht aufeinander folgende Trainingsmodule, 1 Modul pro Woche:

1. Einführung und Erlernen von Basiselementen
2. Mein Energiefass – Lernen Sie Ihre Energiefresser und -geber kennen und regulieren
3. Meine Rollen – Erfahren Sie mehr über eigene und auferlegte Rollen
4. Progressive Muskelentspannung
5. Umgang mit Grenzen – Erkennen Sie die eigenen und die Grenzen anderer
6. Innere Antreiber – Identifizieren Sie Ihre inneren Glaubenssätze
7. Progressive Muskelentspannung
8. Mein Tagesablauf – Entwickeln Sie eine realistische achtsame Tagesstruktur

Umfang und Dauer: Der Kurs ist aufbauend über 8 Termine à 90 Minuten!

Preis: p.P.: 400€ (Dieser Kurs wird in Deutschland von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt und bezuschusst. Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach!)

Kursleiterin

Dipl. Psych. Franziska von Piechowski, Diplom-Psychologin, approbierte Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie), Resilienz- und Businesscoach nach der HBT –Methode

Franziska von Piechowski, Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapie, Resilienztraining  

Siegel Forum Wertorientierung in der Weiterbildung e.V.

"Zeit- und Selbstmanagement“

Selbstorganisation ist eines der wichtigsten Elemente um Stressarm durch den Alltag zu kommen. Wie also kann ich durch cleveres Zeitmanagement effektiver meine Aufgaben erfüllen?

In unserem Seminar lernen Sie, wie Sie sich durch zeitsparende Arbeitstechniken selbst entlasten und mehr Freiraum schaffen und Sie dadurch eine erhöhte Arbeitszufriedenheit und mehr freie Zeit für sich gewinnen. Wir gehen unter anderem folgende Probleme an: Wo versickert meine Zeit? Welches sind meine wichtigsten Aufgaben? Erstellung von Tages- und Wochenplänen. Selbstbewusstsein durch klare Zielsetzung. Das Ergebnis Ihrer Mühe kann und soll sich sehen lassen: Sie werden entspannter und mit weniger Stress arbeiten können. Ihre Konzentrationsfähigkeit kann steigen, Sie können bewusster und freier im Denken werden und vor allem: Sie können effektiver arbeiten. Alle anderen Einwände, dass dies nicht immer gehe etc., sind nur Ausreden – es gibt ja keinen sachlichen Grund mehr, Dinge auf dem Schreibtisch zu stapeln. Sie haben alle Vorgänge bereits nach der 3-Stufen- Methode erfasst. Auf diese Weise können Sie jederzeit eine Schreibtisch- Inventur machen und vor allem gleich alle neuen Vorgänge einordnen und abarbeiten.

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte und alle Personen, die ihr Selbst- und Zeitmanagement verbessern möchten

Umfang und Dauer: 7 Stunden

Preis: 1200,00€ (für 2- 10 Teilnehmer) inkl. Seminarunterlagen.

Kursleiterin

Kora Korbien, Diplom-Psychologin, approbierte Psychologische Psychotherapeutin (Tiefenpsychologisch fund. Psychotherapie), Entspannungstherapeutin (IEK-Berlin)

Themenabend "Herzschmerz – Krank vor Liebeskummer"

Liebeskummer – Wieder glücklich nach einer Trennung? Das Ende einer Beziehung tut weh und verläuft in den seltensten Fällen reibungslos. Liebeskummer kann krank machen, einem schier das Herz brechen. Viele Menschen werden durch das Ende einer Partnerschaft völlig aus der Bahn geworfen, und es fällt ihnen schwer, ihr geregeltes Leben aufrecht zu erhalten. Gefühlt begegnen einem überall glückliche Paare, und es schmerzt, auf Schritt und Tritt  an den Menschen erinnert zu werden, der nun nicht mehr Teil des eigenen Lebens ist. Was hilft, den Trennungsschmerz zu bewältigen, das verloren gegangene Selbstbewusstsein zurück zu erlangen, eine neue Lebensperspektive zu entwickeln, Vertrauen und Mut für eine neue Liebe zu fassen.

Was erwartet Sie?

Ein Impuls-Vortrag zum Thema Liebeskummer mit moderiertem Austausch zum Thema in der Gruppe. Jede/r TeilnehmerIn bekommt ein Skript zum Thema. Abschließend haben die TeilnehmerInnen mit einem individuellen Anliegen die Möglichkeit zu einem kurzen, vertraulichen Vier-Augen-Erstgespräch oder zur Vereinbarung von Einzel-Coaching-Terminen.

Zielgruppe

Für alle, die gerade ganz aktuell, schon wieder, immer mal wieder, immer noch Liebeskummer haben und hin- und hergerissen sind zwischen dem Wunsch: ich schaff es alleine und der Erkenntnis: ich brauche Unterstützung. Aber muss es dann gleich eine längerfristige Therapie sein, oder probiere ich es erst einmal mit einem niedrig schwelligen Einstieg?

Umfang und Dauer: Der Impuls Vortrag dauert ca. 90 Minuten.

Preis: 25 Euro pro Person / werden bei Buchung eines Coachings angerechnet

Kursleiterin

Dagmar Cassiers – Diplom-Pädagogin, Therapeutin, Coach

Damar Cassiers, Paartherapeutin, Coach

Achtsamkeitsmeditation (Übungskurse)

„Die meisten Menschen befinden sich in einer Art Auto-Pilot-Zustand. Sie sind deshalb möglicherweise nie da, wo sie wirklich sind“, sagte einst der US-Verhaltensmediziner Jon Kabat-Zinn. Er ist Begründer der Stressreduktion durch Achtsamkeit. Dabei handelt es sich um Übungen, bei denen die Teilnehmer mithilfe von Wahrnehmungsübungen lernen, ihren Alltag, ihre Umgebung und ihre Gefühle bewusster zu erleben. Das Entscheidende dabei ist, das Erlebte nicht zu beurteilen, sondern mit offener Geisteshaltung wahrzunehmen. „Achtsamkeit heißt, so oft wie möglich innezuhalten und zu bemerken, was eigentlich vor sich geht“. So können nicht nur innere Ruhe, sondern auch kleinere und größere Glücksmomente gefunden werden.

Anwendungsbereiche:

  • Spannungskopfschmerzen
  • Nervosität, Hyperaktivität
  • Stärkung des Immunsystems
  • Verbesserung des Selbstbewusstseins
  • Ängste, Depressionen, Nervosität
  • Fördert Konzentration und Kreativität

Umfang und Dauer

Ein Kurs umfasst 8 aufeinander aufbauende Übungseinheiten à 50 Minuten für Gruppen mit 2 – 4 Teilnehmern

Einzelstunde: 90 min

Preise

Gruppenstunde pro Person: 25,00 Euro

Kompletter Kurs mit 8 Einheiten pro Person: 180,00 Euro.

Einzelstunde 60,00 Euro/ Stunde

Kursleiterin

Kora Korbien, Diplom-Psychologin, approbierte Psychologische Psychotherapeutin (Tiefenpsychologisch fund. Psychotherapie), Entspannungstherapeutin (IEK-Berlin)