Systemisches Coaching:

Was ist Systemisches Coaching?

Systemisches Coaching kann man als Prozessberatung verstehen. Es geht darum, dass Sie eigenständig Klarheit gewinnen und selbst Lösungen finden. Der Coach hört aktiv zu, fragt und bietet Hypothesen an. Dabei steht immer Vordergrund, dass Sie für sich eigene passende Lösungen und Perspektiven finden.

Als Mensch stehen wir in einer permanenten Wechselwirkung mit unserem Umfeld und bilden so ein zusammenhängendes „System“. Jede Handlung beeinflusst dieses Gefüge in unterschiedlichem Maße. Es kann also vorkommen, dass es in diesem Spannungsfeld zu Konflikten kommt.

Systemisches Coaching behält also immer das ganze System und seine Wechselwirkung im Auge und schaut nicht nur auf den Einzelnen.