Paartherapie

Manchmal liegt die Hauptursache für eine psychische Belastung weniger in den Problemen eines einzelnen Menschen, sondern in zwischenmenschlichen Konflikten und Schwierigkeiten, zum Beispiel in einer Partnerschaft oder innerhalb der Familie. In solchen Fällen kann eine Paartherapie oder Familientherapie hilfreich sein, die akuten oder chronischen Konflikte zu bearbeiten und positive Veränderungen in den Beziehungen zu erreichen.

In einer Paartherapie lernen Sie sich und Ihren Partner besser verstehen, entwickeln ihre eigene Persönlichkeit weiter und arbeiten an ihrer Beziehungsfähigkeit. Lernen Sie, wie Sie eingefahrene Muster durchbrechen und Konflikte positiv lösen können. Unsere Paartherapeuten können ihnen helfen ihre Bedürfnisse zu erkennen und den emotionalen Kontakt wiederaufzubauen.

Behandlungsfelder:

  • Beziehungsprobleme erkennen und vorbeugen
  • das Miteinander in der Beziehung erfolgreich gestalten
  • Alltagsproblemen souverän begegnen
  • Hilfe für eine befriedigende Sexualität
  • Trennungssituationen bewältigen