Kostenerstattungsverfahren

Jeder Patient, der Hilfe benötigt, sollte sie auch so schnell wie möglich bekommen. Wenn Sie innerhalb einer angemessenen Wartezeit keinen Therapieplatz bei einem Psychotherapeuten mit Kassensitz finden, dürfen Sie die Therapie auch bei approbierten Psychotherapeuten mit einer Privatpraxis machen und per Kostenerstattung mit der gesetzlichen Krankenkasse abrechnen. Mit unserer Erfahrung im Bereich der Kostenerstattung können wir sie bei den Gesprächen mit der Krankenkasse unterstützen.

Schritt 1: Kontaktaufnahme

Kontaktieren Sie uns per Telefon unter 030-23573842, per Mail unter info@novus-via.de oder über das Kontaktformular. Wir senden Ihnen dann alle Unterlagen (inklusive einer Erläuterung), die Sie für die Kostenerstattung benötigen, zeitnah zu.

Schritt 2: Ausfüllen der Dokumente

Drucken Sie sich die Dokumente aus und gehen Sie damit zu Ihrem Hausarzt. Falls sie keinen haben, können Sie auch einen anderen Fach- oder Vertrauensarzt kontaktieren. Folgenden Dokumente bekommt der Arzt:

Konsiliarbericht: Dient zum Ausschluss aller anderen medizinischen Ursachen.

Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung: Damit wird Ihnen bescheinigt, dass sie so schnell wie möglich mit der Therapie beginnen sollten.

In der Regel wird von Ihrer Krankenkasse ein Anrufprotokoll bzw. eine Therapeutenliste von 6 bis 10 Therapeuten mit Kassensitz, die aktuell keine freien Therapieplätze anbieten können, verlangt.

Schritt 3: Dokumente prüfen und Krankenkasse schicken

Wenn Sie alle Dokumente zusammen haben, rufen Sie uns an oder kommen Sie in unserer Praxis vorbei. Gemeinsam gehen wir die Unterlagen noch einmal durch und schicken diese bei Vollständigkeit an die Krankenkasse. Die Kassen sind verpflichtet, sich innerhalb von drei Wochen bei Ihnen zu melden.

Egal, wie die Antwort ausfällt, Sie sollten sich danach bei uns melden. Bitte lassen Sie sich nicht von einer Absage entmutigen. Wir unterstützen Sie natürlich auch bei einem Widerspruch und versuchen gemeinsam die für Sie beste Lösung zu finden.

Weitere Hinweise und Tipps zur Kostenerstattung

Ausführliche Informationsbroschüre der Bundespsychotherapeutenkammer:

http://www.bptk.de/uploads/media/BPtK_Ratgeber_Kostenerstattung.pdf

Artikel der Psychotherapeutenkammer Berlin:

http://www.psychotherapeutenkammer-berlin.de/aktuelles/nachrichten/5440274.html

Informationen auf Therapie.de:

http://www.therapie.de/psyche/info/fragen/unterschied-psychotherapeut-psychologe-psychiater/was-bezahlt-die-krankenkasse/

Ihr Name (Pflichtfeld)

KassenpatientPrivatpatient

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht